Nach einem Test im Februar diesen Jahres wurde vor wenigen Tagen am Gerätehaus der FFW Thalhausen eine neue Sirene und Mast aufgestellt.

An einem insgesamt rund 16 Meter hohen Mast sind nun insgesamt 8 Sirenenhörner montiert, um im Alarmfall möglichst viele Feuerwehrleute zu erreichen. Diese werden zusätzlich auch per SMS mittels Handy alarmiert. Die neue Sirenenanlage ersetzt die bisherige Sirene, welche wegen einem Dachausbau bzw. –sanierung auf einem Privathaus abgebaut wird. Nach den noch notwendigen Verkabelungs- und Anschlussarbeiten wird die neue Sirene demnächst mit einem entsprechenden Sirenentest „hörbar“ in Betrieb genommen.

Vielen Dank an die Thalhausener Feuerwehr und dem gemeindlichen Bauhof für die unterstützenden Arbeiten sowie an die FFW Allershausen, welche mit ihrer Drehleiter am Aufbau mitwirkte.