Gemeinde Kranzberg

Aktuelles

Kranzberg baut Bürgerservice weiter aus!
Neue Zulassungsaussenstelle mit eigenem Kennzeichen „KRA“

Ab sofort können Kranzberger Bürger einen neuen Service des Rathauses nutzen. Im neu gestalteten Einwohnermeldeamt kann man ab sofort sein Fahrzeug zulassen, um- und abmelden und muss nicht mehr ins Landratsamt nach Freising. Des Weiteren konnte 1. Bürgermeister Hammerl erreichen, dass Kranzberg als erste Gemeinde im Landkreis Freising eine Sondergenehmigung erhält. Sie kann das gemeindeeigene Kfz-Kennzeichen „KRA“ auf Wunsch ausgegeben.

Einer der ersten Nutzer ist 1. Bürgermeister Hammerl, der sich vor dem offiziellen Start bereits das Kennzeichen „KRA-NZ 1“ reservierte und an seinem PKW bereits probeweise montierte.
„Ab sofort“ so Hammerl, „können alle Bürger diesen neuen Service nutzen“. Der neue Kennzeichen - Bereich bietet außerdem die Möglichkeit, sich neue Wunschkennzeichen wie. z.B. KRA-NZ 11, KRA-UT 99 usw. zusammenzustellen.

Die Nachfrage wird sehr groß sein. Geschäftsleiter Klaus Burgstaller bittet die Interessenten daher, sich schnell vorab bereits per Mail unter klaus.burgstaller@kranzberg.de die gewünschten Kombinationen zu reservieren. Eine Online-Reservierung über die gemeindliche Homepage ist aktuell noch in Arbeit und geht in den nächsten Tagen online.
Übrigens: Die ersten 10 Nutzer des neuen Bürgerservice erhalten ein kleines Überraschungsgeschenk

zurück