Gemeinde Kranzberg

Aktuelles

Startschuss für die Erweiterung des Friedhofes Kranzberg

In der letzten Gemeinderatssitzung hat man die Ausführungsplanung für die Erweiterung bzw. Umbau des vorhandenen gemeindlichen Friedhofes im südlichen Teil freigegeben.
Die Mitarbeiter des Bauhofes haben bereits große Vorarbeit geleistet und das künftige Baufeld freigelegt. Jetzt folgt die Ausschreibung und Baubeginn ist ca. Juli.
Die Kapazitäten sind mittlerweile begrenzt, ferner will man auch den weiteren Beerdigungsformen (Urnengräber, Steelen, Baumgräber etc.) mehr Platz einräumen, da hier eine größere Nachfrage besteht. Ziel ist es mit dem Abschluss der Pflanzarbeiten Ende Oktober, den neuen Friedhof zu Allerheiligen zu präsentieren.

Bauhofleiter Gerhard Schmuck und sein Team haben hervorragende Vorarbeit geleistet und die notwendigen Rodungsarbeiten vor dem Frühlingsbeginn erledigt.

Die Draufsicht der geplanten Maßnahmen mit der Urnenwand im nördlichen Bereich, der Parkplatzanlage mit Behindertenparkplatz und Radlständer sowie in den Hang integrierte Container - Anlage welche ausserhalb des Friedhofes liegt, aber vom Friedhof her benutzt werden kann.

zurück