Gemeinde Kranzberg

Wertstoffhof

Druckversion

Wertstoffhof der Gemeinde Kranzberg

Anschrift

Am Herzog 3 a, 85402 Kranzberg
Telefon:   08166 / 993655

Wertstoffhofmitarbeiter

Bernd Walking

Peter Lindinger

Dominik Grabmaier (Aushilfe)

08166 / 993655
info@kranzberg.de

Öffnungszeiten am Wertstoffhof und der Grüngutannahmestelle

Wochentag Geöffnet von - bis
Mittwoch 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Entsorgung von Kühlgeräten

sind nicht kostenpflichtig.

Problemmüllsammlung

Problemabfälle sind Abfälle, die in besonderem Maße gesundheits- oder umweltgefährdend sein können und deshalb nicht in die Mülltonne dürfen:

Problemmüll sind u.a. Beizen, Lösungsmittel, Batterien, Säuren, Laugen, ölhaltige Produkte, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Gifte, Chemikalien und ähnliche Abfälle.

 

Feuerlöscher und Autobatterien werden nicht mehr angenommen. Sie sind über den Fachhandel zu entsorgen. Altöl bitte an der Verkaufsstelle zurückgeben - Rücknahmepflicht des Handels!

Kostenlose Entsorgung in den aufgestellten Containern für

  • Glas
  • Papier
  • Kartonagen
  • Schrott
  • Sperrmüllholz
  • Altkleider
  • Batterien (keine Autobatterien)
  • Elektronikschrott
  • Speisefette und Speiseöle
  • CD`s, DVD`s, dazugehörige Hüllen (ohne Papier)
  • Leuchtstoffröhren
  • Grüngut
  • Korken

Entsorgung gegen Gebühr für                 

  • Sperrmüll - pro angefangener halber Kubikmeter 2,50 €
  • Sonstiger Müll - 100 Liter 4,00 €
  • Bauschutt - pro Kubikmeter 20,00 €, wird aber bei Kleinmengen (10 Liter Eimer oder 15 Liter Eimer) gestaffelt berechnet.
     

Müllabfuhr               

  • Bitte im Menu auf Abfuhrtermine klicken
  • Tonnenbereitstellung bis spätestens 6.00 Uhr

                 
Restmüllabfallsäcke

Restmüllabfallsäcke (70 l) können in der Gemeindeverwaltung (Einwohnermeldeamt)
zum Preis von 2,50 € pro Stück erworben werden.

                 
Gelbe Säcke                

  • Ausgabe am Wertstoffhof
  • Abholtermine siehe Abfuhrtermine