Panteleonsberg / Pantaleonsgebäude

 

Im Pantaleonsgebäude können folgende Räumlichkeiten benutzt werden:
Räumlichkeit Größe Nutzung
Saal 150 m2 ca. 160 Sitzplätze oder ca. 21 Tische mit ca. 126 Sitzplätzen
Gruppenraum 20 m2 ca. 10 Sitzplätze
Foyer 28 m2 ca. 20 – 30 Stehplätze
Küche 10 m2 -

Das Entgelt für die Nutzung des Pantaleonsgebäude beträgt pro Tag:

Preise

für Kranzberger Gemeindebürger

175,- €

für Vereine aus der Gemeinde

125,- €

für Tagungen von Unternehmen aus Kranzberg

250,- €

für Tagungen von Fremdfirmen

550,- €

für auswärtige Personen

550,- €

für Vereinsversammlungen aus der Gemeinde

50,- €

für sportliche Aktivitäten ohne Eintritt (Freitag- Sonntag)

50,- €

für sportliche Aktivitäten ohne Eintritt Montag - Donnerstag

30,- €

für Künstlerausstellungen (Vernissagen) Märkte u.ä. von privaten Personen oder Vereinigungen

350,- €

Anmietung nur des Gruppenraumes für private Zwecke

25,- €

Benutzung nur des Gruppenraumes für Vereine

10,- €

Die Räume sind besenrein zu hinterlassen, falls Reinigung gewünscht wird, sind 100.- € zusätzlich zu zahlen.

Für die Vor- und Nachbereitung sind für jeden angefangenen halben Tag jeweils 25 € zu entrichten.

Der Mieter ist verpflichtet, die Getränke (Wasser, Apfelschorle, Limo, Bier usw.) von der Gemeinde zu den festgelegten Preisen zu beziehen
(Getränke.pdf).
Ausgenommen davon sind Wein und Sekt.

Für Veranstaltungen ist grundsätzlich eine Kaution von 500 € bei der Gemeinde zu hinterlegen.

Für Veranstaltungen im Freien wie Sommerfeste, Märkte, Künstlerausstellungen u. ä. sind 100 € zu entrichten, soweit die sanitären Einrichtungen (Toiletten) im Gebäude benutzt werden bzw. benutzt werden müssen. D. h. Ausstellungen, Märkte u. ä. die sowohl im Gebäude als auch im Freien stattfinden,
kosten 1 x 100 € und 1 x 300.- €  = 400 €.

Das Klavier im Pantaleonsgebäude kann für einen Betrag in Höhe von 75 € gemietet werden.
Sollte eine Stimmung des Klaviers nötig sein, muß der Mieter den Klavierbauer Walter Thumann, Gartenstr. 2, 85376 Giggenhausen, Tel. 08165/87 00, dafür beauftragen. Die Kosten (ca. 90 €) für die Stimmung des Klaviers trägt der Mieter. Die Klavierstimmung darf nur von Herrn Walter Thumann durchführen werden. Für Schäden am Klavier gilt die „Information zum Nutzungsvertrag der Gebäudeanlage auf dem Pantaleonsberg - Beschädigungen“.

Alle angegebenen Preise unter Vorbehalt.

Das Nutzungsentgelt ist spätestens vier Wochen vor dem gebuchten Nutzungstermin bei der Gemeinde zu entrichten. Wird die Anmeldung innerhalb eines Zeitraumes von 4 Wochen vor dem Nutzungstermin storniert, werden 50 % des Nutzungsentgelts in Rechnung gestellt, erfolgt eine Stornierung innerhalb von 2 Wochen vor dem Nutzungstermin, wird das volle Nutzungsentgelt berechnet.

Die Pantaleonskapelle kann für kirchliche Zeremonien von katholischen wie evangelischen Christen (Platz für max. 30 Personen) genutzt werden. Ansprechpartner Herr Berger, Tel. 08166/79 58).

Während einer Veranstaltung im EG kann nach vorheriger Anmeldung das Bronzezeit Bayern Museum im Dachgeschoss besichtigt werden. Gezeigt wird die Höhensiedlung von Bernstorf vor 3.500 Jahren und ein Überblick über die Ortsgeschichte.
Ansprechpartner: Herr Berger, Tel. 08166/79 58.

Sollte Interesse an einer Führung bestehen, bitte Herrn Berger, Tel. 08166/79 58 kontaktieren.

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Anfragen und Reservierungen für das Pantaleonsgebäude nimmt Frau Burgstaller unter Tel. 08166/68 96 – 12
oder per E-Mail: vorzimmer@kranzberg.de, entgegen.