Gemeinde Kranzberg

Aktuelles

Der „Welttag des Buches“ vor wenigen Tagen, war der Startschuss für das digitale Zeitalter in der Gemeindebücherei St. Quirin. Als 100. Bücherei im Verbund „Onleihe LEO-SUED“ bietet die Kranzberger Bücherei nun Zugriff auf über 44.000 elektronische Exemplare. Für die Mitglieder der Bücherei ein zusätzlicher kostenloser Service. „Ein wichtiges Angebot, so 1. Bürgermeister Hammerl um weiteren Bevölkerungsteilen die tolle Bücherei näher zu bringen.“ Neben ebooks von aktuellen Bestsellern, Hörbüchern und auch epaper von den Zeitschriften Stiftung Warentest, Finanztest, Heimwerkerzeitung „Selbst ist der Mann…“ und vieles mehr, bietet die Onleihe auch eLearning-Kurse für die berufliche und private Weiterbildung an. Der Bürgermeister bedankte sich in diesem Zusammenhang bei der Büchereileiterin Gertraud Baierl und ihrem ehrenamtlichen Team für die tolle engagierte Arbeit. „Das Büchereiteam sorgt stets dafür, dass zu attraktiven Öffnungszeiten eine Vielzahl an gedruckten Medien angeboten wird. Nun auch in digitaler Form und das rund um die Uhr „so Hammerl beim offiziellen Startschuss. Frau Adolph und Herr Eß vom Medienhaus St. Michaelsbund beglückwünschten die Bücherei zu dem Schritt „mit der Maus in die Bücherei“ da man mit einem gültigen Büchereiausweis und ein paar einfachen Mausklicks, jederzeit ein digitales Medium bis zu 3 Wochen lang nutzen kann. Dies stellt auch ein tolles Angebot für die anstehende Urlaubssaison dar, da man im Urlaubsgepäck nicht mehr dicke schwere Bücher mitschleppen muss.
Weitere Infos unter www.buecherei.kranzberg.de


v.l. 1. Bürgermeister Hammerl, Fr. Baierl, Frau Adolph, H. Eß, H. Pfarrer Erber

zurück