Gemeinde Kranzberg

Aktuelles

1. Aufschlag…für das neue Beachvolleyball-Feld am Kranzberger See
Scheckübergabe vom Kranzberger Kleidermarkt

Rechtzeitig zum Ferienbeginn wurde die neue Beachvolleyball-Anlage am Kranzberger See freigegeben. Im Zusammenhang mit dem anstehenden Seejubiläum 2019 hat der Erholungsflächenverein München e.V. eine Idee des Arbeitskreises „Kranzberger See“ aufgegriffen und ein nagelneues Beachvolleyball-Feld für rund 30.000 Euro errichtet. Die Anlage weist dabei eine Besonderheit auf. Mit der installierten höhenverstellbaren hochwertigen Netzanlage kann neben Beachvolleyball auch Beach – Tennis gespielt werden. Dies wurde möglich durch eine großzügige Spende in Höhe von 5.000 Euro des Teams vom Kranzberger Kleidermarkt.
Herr Besenthal, Geschäftsführer des Erholungsflächenvereins und 1. Bürgermeister Hammerl bedankten sich beim Kleidermarkt – Team bei der Scheckübergabe für diese hohe Spende sowie die tolle Idee, die Höhenverstellung des Netzes zu unterstützen und somit das Beachvolleyballfeld zusätzlich aufzuwerten.

Alle Beteiligten wünschen den Besuchern des Kranzberger Sees viel Spaß und spannende Spiele mit der neuen Attraktion


1. Bürgermeister Hammerl, Silke Fox, Jens Besenthal Geschäftsführer Erholungsflächenverein, Roland Haslbeck Arbeitskreis Kranzberger See, Yvonne Heigl, Emma Fox, Maria Brand, Angela Kralitschek (v.r.n.l) bei der Scheckübergabe
 


Der 1. Aufschlag von Emma Fox an der neuen Beachvolleball - Anlage am Kranzberger See
 

zurück