Gemeinde Kranzberg

Kontakt

Gemeinde Kranzberg

Untere Dorfstraße 3
85402 Kranzberg

Tel. 08166 / 68 96 - 0
Fax 08166 / 68 96 - 25
info@kranzberg.de

Öffnungszeiten
Rathaus:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr  
Do.  14.00 Uhr - 17.30 Uhr  

Öffnungszeiten
Standesamt:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr  
(ausser Donnnerstags)
Do.  14.00 Uhr - 17.30 Uhr  

Bayern WLAN

Druckversion

Das Bayerische Staatsministerium für Finanzen und für Heimat stellt in Zusammenarbeit mit den Kommunen kostenlose WLAN-Hotspots zur Verfügung.

 

Standorte in Kranzberg:

  • Rathaus


     
  • Kranzberger See Richtung Liegewiese und Beachvolleyballplatz


     
  • Sportplatz SV Kranzberg




    Was ist ein BayernWLAN Hotspot?

    Der Freistaat Bayern plant bis Ende 2020 BayernWLAN an 20.000 Hotspots zur Verfügung
    zu stellen. Sie stellen der Öffentlichkeit einen Internetzugang über WLAN zur Verfügung und
    können völlig kostenlos genutzt werden.

    Sie erkennen BayernWLAN Hotspots an dem Netznamen (SSID) @BayernWLAN.

    Wo sind die Hotspots von BayernWLAN verfügbar?

    Die Hotspots werden in Bayern an unterschiedlichen Standorten und Einrichtungen realisiert,
    zum Beispiel in Ämtern und Behörden, an touristischen Orten oder sogar auf Schiffen der
    Bayerischen Seen-Schifffahrt.

    Mit dem BayernWLAN finden Sie einen Hotspot in Ihrer Nähe.

    Die URL lautet: https://www.wlan-bayern.de/

    Wer kann die Hotspots nutzen?

    BayernWLAN ist ein öffentlicher Internetzugang über WLAN, der von allen genutzt werden
    kann.

    Muss ich persönliche Daten angeben oder mich registrieren, um einen BayernWLAN
    Hotspot zu nutzen?


    Nein, das brauchen Sie nicht. Sie können den Hotspot kostenlos nutzen. Öffnen Sie dazu einfach die Hotspot-Startseite in Ihrem Internetbrowser und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Dann können Sie sofort lossurfen.

    Wie viel kostet das Surfen am WLAN-Hotspot?

    Sie surfen am BayernWLAN Hotspot völlig kostenlos.

    Wie verbinde ich mich mit einem BayernWLAN Hotspot?

    1. Schalten Sie WLAN an Ihrem Gerät ein und wählen Sie in den WLAN-Einstellungen das
    WLAN-Netz (SSID) @BayernWLAN aus.

    2. Öffnen Sie eine Webseite in Ihrem Browser, sofern sich diese nicht automatisch öffnet (je
    nach Betriebssystem und Endgerät).

    3. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen auf der Startseite des Hotspots durch einen
    Klick auf „Verbinden“

    4. Wenn die WLAN-Verbindung eingerichtet und die Nutzungsbedingungen bestätigt
    wurden, dann verbindet sich Ihr Gerät für 24 Stunden automatisch, sobald es sich in
    Reichweite eines BayernWLAN Hotspots befindet.

    Wie trenne ich die Verbindung zum BayernWLAN Hotspot?

    Deaktivieren Sie die WLAN-Verbindung Ihres Geräts. Um ein erneutes Verbinden dauerhaft
    zu vermeiden, muss der WLAN-Name (SSID) @BayernWLAN in den WLAN-Einstellungen
    auf Ihrem Gerät gelöscht werden.

    Wie erkenne ich BayernWLAN Hotspots?

    Sie erkennen sie am WLAN-Namen (SSID) @BayernWLAN

    Warum kann ich manche Webseiten nicht öffnen?

    BayernWLAN Hotspots verwenden einen Jugendschutzfilter, der das Aufrufen von
    jugendgefährdenden Inhalten technisch unterbindet.

    Wie sicher ist die Datenverbindung der BayernWLAN Hotspots?

    Die Verbindung mit den WLAN-Hotspots hat keine Sicherheitsverschlüsselung. Daher
    empfehlen wir, sensible Daten wie z.B. Kontodaten, vertrauliche Dokumente oder Passwörter,
    nicht zu übermitteln. Nutzen Sie dazu nur SSL-gesicherte Webseiten (https) oder ein Virtual
    Private Network (VPN).

    Wen kontaktiere ich bei Problemen mit den WLAN-Hotspots?

    Nutzen Sie dazu bitte die spezielle Hotline 0800 6648386

    Um den betreffenden Hotspot identifizieren zu können, sollten Sie dem Support die Hotspot
    ID (Kennung) nennen. Die ID finden Sie ganz unten auf der Hotspot-Anmeldeseite.